Wussten Sie, dass Istrien als beste Weltregion für Olivenölprodukte erklärt wurde?

Mittwoch, 4.11. - Sonntag, 8.11.2020

Genießen Sie den goldenen Herbst in Istrien. Zu dieser Zeit ist die königliche Herbstfrucht, die Olive, an den Bäumen voll ausgereift und bereit zur Ernte.
Der romantische Fischerort Novigrad zählt noch zu den Geheimtipps in Istrien, da Novigrad trotz seiner guten Lage noch nicht vom Massentourismus verschlungen wurde und einen unverwechselbaren mediterranen Charme besitzt, der Sie garantiert verzaubern wird!

1. Tag: Anreise auf der Tauernautobahn, Villach, Udine, Triest nach Novigrad zu unserem 4* Hotel Aminess Maestral.
2. Tag: Novigrad
Der komplette Altstadtkern liegt auf einer Landzunge, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde, und wird durchgängig von einer sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Diese Einzigartigkeit in Istrien können Sie wunderbar bei einer Stadtführung mit unserem Reiseleiter bewundern.
3. Tag Olivenernte
In der Nähe von Porec befindet sich die Plantage die Sie heute besuchen werden. Sie werden empfangen in einem typisch istrischen Dorf mit Musik und Begrüßungsgetränk, spazieren durch das Dorf bis zur Plantage. Es folgt ein Picknick mit Olivenölprobe, Feigen, Kuchen sowie Getränken. Im Anschluss begeben wir uns zur Olivenernte, dabei wird darauf geachtet wer besonders fleißig ist, denn am Ende wird der König und die Königin der Olivenernte gewählt. Und hier ist noch lange kein Ende, denn das Programm wird in der Gaststätte weitergeführt - Mittagessen inkl. Getränken und Live Musik zum Tanzen. Alles was schön ist, vergeht zu schnell, deshalb erhält jeder Gast beim Abschied eine Flasche kaltgepresstes Olivenöl zum Mitnehmen, als Erinnerung.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, unternehmen Spaziergänge oder machen mit uns einen Ausflug an der Küste Istriens nach Porec und Rovinj.
5. Tag: Heimreise
Nach wunderschönen Tagen und einem gemütlichen Frühstück geht es wieder nach Hause zurück.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung / Halbpension im 4* Hotel Aminess Maestral
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung Novigrad
  • Ausflug zur Olivenernte mit Reiseleitung
  • Picknick mit Getränke bei der Olivenernte
  • Mittagessen mit Musik bei der Olivenernte
  • Besuch einer Olivenölmühle
  • Getränke beim Abendessen: Bier, Wein, Säfte und Mineralwasser
  • Hallenbadbenutzung

Weitere Informationen

  • Reisezeit Mittwoch, 4.11. - Sonntag, 8.11.2020
  • Reisepreis 369 €
  • EZZ* 48 €

Donnerstag, 11.06. bis Sonntag, 14.06.2020 - 4 Tage

1. Tag: Anreise nach Opatija
Anreise in das 4*Remisens Hotel Admiral in Opatija. Welcome-Drink, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.
2. Tag: Ausflug Ostküste Istriens: Kräutermärchenwelt und Labin
Heute führt uns der Weg zum östlichen Istrien. Oberhalb der Bucht von Rabac versteckt sich das pittoreske, mittelalterliche Städtchen Labin mit seiner traumhaften Lage auf einem 320 Meter hohem Hügel, welche einen atemberaubenden Blick auf die Insel Cres schenkt. Wählen Sie selbst, ob Sie sich nach der Stadtführung einen gemütlichen Kaffee gönnen oder durch die zauberhaften Gassen schlendern – egal für was Sie sich entscheiden, ist es ein Erlebnis wert. Machen Sie sich bereit, denn schon gleich werden wir in die Kräutermärchenwelt entführt. Nur einen Sprung entfernt befindet sich unser verstecktes Paradies. Natur pur wo das Auge hinreicht: traumhafte Strohblumen- und Lavendelfelder bilden eine wunderschöne Kulisse die zum Genießen einlädt. Gemeinsam mit unserem Reiseleiter machen wir einen Spaziergang durch die Pflanzungen und lernen durch eine fachkundige Führung Wissenswertes über die mediterranen Heilpflanzen. Sie werden auch den natürlichen Honig probieren, welcher in Istrien „Geschenk der Natur“ genannt wird. Hier endet unser Tag aber noch lange nicht, denn wie man sagt „Zucker kommt zuletzt“: deshalb schließen wir unseren heutigen Tag in einem einheimischen Weinkeller ab, wo wir verschiedene preisgekrönte Weinsorten mit einem hausgemachten Snack probieren werden.
3. Tag: Westküste und Naturschätze des Inneren Istriens mit kroatischen Delikatessen
Poreč, die tausendjährige Stadt an der Westküste Istriens, mit ihrer Vielfältigkeit an Kultur und Geschichte auf der einen Seite und ihrem großzügigen Angebot an Sport und Unterhaltung auf der anderen Seite. Ein wichtiger Kern des kroatischen Tourismus und gleichzeitig auch eins der populärsten Urlaubsziele Kroatiens für Alt und Jung. Erleben Sie die Stadt bei einem geführten Rundgang und tauchen Sie in die spannende Geschichte von Poreč ein. Unser heutiger schöner Tag nimmt hier erst Anlauf, denn unser Weg führt uns weiter ins Innere Istrien. In Buzet angekommen, besuchen wir eine Familie welche eine bekannte Destillerie betreibt und hausgemachte, traditionelle istrische Produkte herstellt. Diese wachsen wiederum in den schönsten Naturparadiesen, weit weg von urbanen Siedlungsgebieten. Delikatessen, die man sich im Mund zergehen lassen muss sind die leckeren Konfitüren aus Löwenzahn, Brombeeren, Himbeeren, Feigen, Pflaumen und Kornelkirschen, sowie hausgemachte Schnäpse aus Honig, Mistel, Rotwein, Salbei, Minze, Oliven, Mandeln, Wildbirnen, Wildäpfeln, verschiedenen Kräutern und weitere zahlreiche Sorten, von denen Sie mehr vor Ort erfahren werden, denn das Motto der Familie ist stets: „Von Hand gepflückt, mit Liebe zubereitet!“
4. Tag: Heimreise
Nach wunderschönen Tagen und einem gemütlichen Frühstück geht es wieder nach Hause zu Ihren Ausgangspunkten.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung / Halbpension im 4* Remisens Hotel Admiral
  • Benutzung Hallenbad
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflug Kräutermärchenwelt mit Reiseleitung und Verkostungen
  • Besichtigung des Weinkellers
  • Weinverkostung mit kleinem Snack
  • Ausflug Westküste mit Reiseleitung und Verkostungen
  • Sicherungsschein §651r BGB

Weitere Informationen

  • Reisezeit Donnerstag, 11.06. bis Sonntag, 14.06.2020 - 4 Tage
  • Reisepreis 449 €
  • EZZ* 43 €

Samstag, 25.04. bis Mittwoch, 29.04.2020 – 5 Tage

Erleben Sie das zauberhafte Istrien im Frühling! Istrien ist eine der beliebtesten touristischen Regionen Kroatiens. Die Schönheit der Natur, das historische und kulturelle Erbe und die Gastfreundschaft zeichnen Istrien aus.
1. Tag: Anreise auf der Tauernautobahn, Villach, Udine, Triest nach Porec zu unserem 3* Hotel in der Plava Laguna.
2. Tag: Istrien und Bier
Sie beginnen den Tag mit der Fahrt zum Limfjord, einem rund 10 km ins Landesinnere eingeschnittenen Meeresarm. Nach einem kurzen Fotostopp erreichen wir Rovinj, das wohl malerischste Städtchen an der Küste Istriens. Die Altstadt liegt auf der Halbinsel Monterosso, überragt vom 60 m hohen Glockenturm der Kirche der Heiligen Eufemia. Nach einer Stadtführung durch die verwinkelten Gassen, haben wir noch etwas Freizeit eingeplant. Weiter geht es nach Buje zur Brauerei "San Servolo" - Istriens erster Privatbrauerei. Hier wird helles und dunkles Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut. Sie lernen Wissenswertes über den Brauprozess und genießen anschließend eine Bierprobe mit einem kleinen Imbiss.
3. Tag: Stadtführung Porec
Führung durch die Altstadt von Porec. Über die autofreie Decumanus gelangen Sie zum Marafor-Platz, der an der Stelle des antiken Forums steht. Das bedeutendste historische Bauwerk ist der Komplex der Euphrasius-Basilika (UNESCO-Weltkulturerbe) aus der Mitte des 6. Jahrhunderts. Genießen Sie den restlichen Tag in Porec.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie den Tag in der Plava Laguna (blauen Lagune). Gelegen in perfekter Harmonie mit der Natur, um eine blaue Lagune herum gilt das Plava Resort als eines der schönsten dieser Art an der ganzen Adria. Ein Ort, wo die gewellten Hügel und die Bäume Hotels, Bungalows und Campingplätze hinter sich verstecken.
5. Tag: Leider heißt es wieder Abschied nehmen und wir starten wieder nach Hause zurück.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension im 3* Hotel im Plava Laguna Resort
  • Ausflug am 2. Tag mit Reiseleitung und Bierprobe mit kleinem Imbiss
  • Stadtführung Porec
  • Begrüßungsgetränk bei Ankunft
  • Getränke zum Abendessen: Rot- und Weißwein, Bier vom Fass, Saft und Mineralwasser
  • Kurtaxe
  • Sicherungsschein §651r BGB

Weitere Informationen

  • Reisezeit Samstag, 25.04. bis Mittwoch, 29.04.2020 – 5 Tage
  • Reisepreis 299 €
  • EZZ* 39 €

Donnerstag, 7.11. bis Sonntag, 10.11.2019

Istrien ist ein entdeckungswürdiges Land. Wer einmal mit dieser einmaligen Welt Bekanntschaft geschlossen hat, wird sich von ihrer unvergleichlichen Schönheit, ihrer bescheidenen Gefälligkeit und ihrem magnetischen Zauber liebkost fühlen und sie fest in sein Herz schließen - für immer.
Das Hotel Sol Garden Istra ist von Pinien und Eichen umgeben und nur 300 m vom Meer entfernt. Es begrüßt Sie im Ferienort Katoro in der Nähe von Umag. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten Ihnen einen Blick auf das Meer oder den hoteleigenen Pool.

1. Tag: Anreise nach Umag zu unserem 4* Hotel Sol Garden Istra. Nach der Zimmerverteilung und einem Willkommensgetränk können Sie noch einen Spaziergang am Meer genießen.

2. Tag: Istrienrundfahrt - Zeitlose Eindrücke Porec und Rovinj
Porec - Fühle das Flair der Ewigkeit
Auf einer schmalen Halbinsel geschützt von der attraktiven Insel Sveti Nikola, entwickelte sich heute das vielfältigste touristische Zentrum Istriens - Porec. Die Vergangenheit hat der Stadt viele Sehenswürdigkeiten gelassen: Zu den bekanntesten zählt die Euphrasius-Basilika, unter UNSECO Schutz und aus dem 6. Jh. Nach der Stadtführung gibt es Freizeit und Sie können einen Kaffee in der Altstadt genießen.

Rovinj - Erleben Sie wieder die wahre Liebe ...
Der Rundgang durch gemütliche Gassen führt Sie in die weite Geschichte zurück. Von der Meerseite ist die Stadt mit hohen Felsen geschützt, auf deren Spitzen Häuser gebaut wurden, von der Landseite ist die Stadt mit hohen Stadtmauern geschützt. Wenn Sie durch das Stadttor die Stadt betreten, haben Sie ein Gefühl, als ob Sie in eine andere Zeitdimension geraten wären.

3. Tag: Zur freien Verfügung
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie mit uns einen Ausflug in das Hinterland von Istrien z.B. nach Groznjan, dem Künstlerdorf.

4. Tag: Heimreise
Nach hoffentlich schönen und sonnigen Herbsttagen geht es wieder nach Hause zurück.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus- 3x Übernachtung/Halbpension (Buffet) im 4* Hotel Sol Garden Istra
  • Ausflug am 2. Tag mit Reiseleitung
  • Benutzung des Hallenbades
  • Getränke zum Abendessen (Wein, Bier, Wasser, Säfte)

 

Weitere Informationen

  • Reisezeit Donnerstag, 7.11. bis Sonntag, 10.11.2019
  • Reisepreis 249 €
  • EZZ* 35 €

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr - 11.45 Uhr
14.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

 

* EZZ = Einzelzimmerzuschlag

Für Gruppen und Vereine

Unsere Busse können Sie auch chartern. Egal ob für Vereins-, Betriebs- oder Schulausflügen, für Tagesfahrten, Transfers oder mit kompletten Arrangement.

Fragen uns, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.

Mehr erfahren

bus 128

Kontakt

Waldherr Touristik GmbH

Wilhelm-Scharnow-Str. 10
83329 Waging am See

Telefon: 08681 - 376
Fax: 08681 - 4371
Mail: info@waldherrbus.de