Erlebnisreiche Rad- oder Wanderreise an der Blumenriviera Italien

Sonntag, 10.04. bis Donnerstag, 14.04.2022 – 5 Tage

1. Tag: Anreise nach Diano Marina in unser Hotel Villa Igea Marina, das sich nur ca. 150 m vom Meer und ca. 500 m vom Zentrum entfernt befindet

2. Tag: Ganztägiger Ausflug mit Wanderführer und Radführer "San Lorenzo al Mare, Lingueglietta und Sanremo"

Wandergruppe: Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist San Lorenzo al Mare, eine hübsche Altstadt am Meer mit ein fast unwirkliches Blauwasser. Sie wandern entlang einem alten Maultierpfad bis Costarainera, ein schönes Dorf mit wunderbarem Blick auf das Meer. Sehenswert ist die Kirche St. Antonio sowie die interessanten Festungen. Unser Ziel ist Lingueglietta, eine charakteristische Ortschaft die zu den "Schönsten Orte Italiens" gehört. Sie wandern dann wieder (über das Dörfchen Cipressa) bis San Lorenzo al Mare.
Länge: ca. 11 Kilometer
Höheunterschied: ca. 400m
Radgruppe: Heute erfahren Sie eine sehr erfreuliche Route entlang der alten Eisenbahnlinie, die von San Lorenzo al Mare nach Ospedaletti, besonders bekannt für sein ausgezeichnetes Mikroklima, bringt. Die Strecke, vor allem in der Ebene, ist für alle geeignet und mit Blick auf das Meer, wo man eine reiche lokale Flora und viele exotische Pflanzenarten bewundern kann. Letztgenannte haben sich perfekt an die Umwelt angepasst, dank der besonders günstigen Temperaturen der Ortschaft. Während des Ausflugs haben Sie die Möglichkeit, die Stadt Sanremo, berühmt u.a. für das Festival des italienischen Lieds, das Kasino und das historische Zentrum „La Pigna“, zu besuchen.
Länge: ca. 50 km
Höhenmeter: ca. 50 Meter
Schwierigkeitsgrad: leicht

3. Tag: Ganztägiger Ausflug mit Wanderführer und Radführer Rund um Diano Marina

Wandergruppe: Treffpunkt mit Wanderführer im Hotel. Heute erwartet Sie eine mittelschwere Rundstrecke, die vom Meer aus beginnt und die Hügel kurz hinter den kleinen Städten des Golfo Dianese erklimmt. Vom blauen Meer aus steigen Sie in die sanften Höhen des unmittelbaren Hinterlandes auf, um das ruhige Leben der Dörfer direkt hinter dem verkehrsreich Hin und Her der Küstenstraße zu beobachten. Sie besteigen unter der Gemüse- und Blumenkultur, kleinen Gewächshäusern und hübschen kleinen Kirchen die grünen Hügel, die an den Wildbächen Steria und Evigno grenzen. Rückfahrt zu Fuß ins Hotel.
Länge: ca. 9 Kilometer
Höheunterschied: ca. 300m
Radgruppe: gleiche Strecke wie bei der Wandergruppe. Am Ende dieser Route erreichen Sie die wunderschönen, mittelalterlichen Dörfer von Cervo und Diano Castello, die Sie besuchen können. Rückfahrt mit Rad ins Hotel.
Länge: ca. 40 km
Höhenmeter: ca. 150 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

4. Tag: Ganztägiger Ausflug mit Wanderführer und Radführer "Andora und Laigueglia"

Wandergruppe: Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist Andora. Durch kleine Gassen und Wanderwege erreicht man den Grat und den alten Weg, der bis Piemont führt. Sie folgen die mediterrane Macchie (nur für ein Stück) und Sie bewundern das herrliche Panorama der zwei Täler. Sie wandern bis Laigueglia, Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d‘Italia.
Länge: ca. 9 Kilometer
Höheunterschied: ca. 300m

Radgruppe: der heutige Ausflug startet in Andora und führt Sie bis Alassio, an der Riviera di Ponente. Alassio ist einer der wenigen Orte an diesem Abschnitt der Küste mit natürlichem Sandstrand. Er ist ca. 3 km lang, sanft abfallend und teilweise nur 10 m breit.
Länge: ca. 30 km
Höhenmeter: ca. 400 Meter
Schwierigkeitsgrad: schwer

5. Tag: Mit schönen Wander- oder Raderlebnissen geht es heute wieder nach Hause zurück.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im Bikeliner
  • 4x Übernachtung/Halbpension in Diano Marina
  • 3x Wanderreiseleiter für die Wandergruppe
  • 3x Radreiseleiter für die Radgruppe

Weitere Informationen

  • Reisezeit: Sonntag, 10.04. bis Donnerstag, 14.04.2022 – 5 Tage
  • Reisepreis: 499 €
  • EZZ*: 75 €

Ähnliche Artikel

Mehr in dieser Kategorie: « Wanderreise nach Südschweden

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr - 11.45 Uhr
14.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

 

* EZZ = Einzelzimmerzuschlag

Für Gruppen und Vereine

Unsere Busse können Sie auch chartern. Egal ob für Vereins-, Betriebs- oder Schulausflügen, für Tagesfahrten, Transfers oder mit kompletten Arrangement.

Fragen uns, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.

Mehr erfahren

bus 128

Kontakt

Waldherr Touristik GmbH

Wilhelm-Scharnow-Str. 10
83329 Waging am See

Telefon: 08681 - 376
Fax: 08681 - 4371
Mail: info@waldherrbus.de