Mittwoch, 15.04 bis Sonntag, 19.04.2020 - 5 Tage

1. Tag: Anreise
Auf der Brennerautobahn geht es nach Montecatini Terme zu unserem 4* Hotel Settentrionale Esplanade. Das familiengeführte Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum des Kurortes entfernt. Dieser Kurort ist seit über 200 Jahren ein beliebter Treffpunkt für alle die, die Kur und angenehmen Aufenthalt miteinander verbinden wollen. Nicht umsonst nennt man Montecatini Terme das "Baden-Baden" Italiens.
2. Tag: Florenz
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus vom Hotel nach Florenz. Ein Muss für alle Toskana-Reisenden ist die Kunst- und Kulturmetropole. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt. Die Strenge und Schönheit der Stadt, der Stolz und die Festigkeit der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise. Bei einer Stadtführung werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen. Nach der Führung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung in der Stadt, bevor es mit dem Bus zurück zum Hotel geht.
3. Tag: Lucca und die Zitronengärten von Oscar Tintori
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Stadt Lucca. Diese Stadt, die von einem über vier km langen Mauerwall umgeben ist, ist die einzige toskanische Stadt, die im Laufe der langen mittelalterlichen Kämpfe nie erobert werden konnte. Im Inneren der Mauern erwartet Sie ein homogenes Stadtbild mit einer Vielzahl von Kirchen, Plätzen und Palästen. Sehenswert der Dom San Martino, San Frediano und der Marktplatz in der Form des antiken Amphitheatrums. Unsere nächste Station ist der bekannte Zitronengarten von Oscar Tintori. Die Baumschule, bereits in dritter Generation geführt, bewahrt eine Jahrhunderte alte Tradition: die Kultivierung der Zitruspflanzen. Der Garten beherbergt unter anderem auch eine einzigartige Sammlung von über 200 verschiedenen Sorten von Zitruspflanzen aus der ganzen Welt. Nach einer kleinen Degustation von Zitrusmarmeladen, Limoncello und Olivenöl fahren wir zurück nach Montecatini Terme.
4. Tag: Leonardo da Vinci und Wein
Heute besuchen Sie die entzückende Kleinstadt Vinci im Herzen der Toskana, sie ist nicht nur traumhaft am Südhang des Monte Albano gelegen, sondern auch ein Ort mit Geschichte. Hier wurde der berühmte Künstler und Universalgelehrte Leonardo da Vinci geboren. Sie besichtigen das Geburtshaus und das Museum Leonardos in dem man Reproduktionen von Entwürfen, Aufzeichnungen und Modellen des Künstlers bewundern kann. Im Anschluss der Besichtigungen, machen Sie noch eine Weinverkostung.
5. Tag: Heimreise
Nach vielen Erlebnissen geht es wieder nach Hause zurück und vielleicht probieren Sie das erlernte Kochwissen ja gleich zu Hause aus.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel Settentrionale Esplanade
  • Ausflug Florenz mit ca. 2,5-stündiger Führung
  • Ausflug Vinci mit Führung und Weinprobe
  • Ausflug Lucca und Zitronengarten von Oscar Tintori mit Reiseleitung und Verkostung
  • Sicherungsschein lt. § 651r BGB

Weitere Informationen

  • Reisezeit Mittwoch, 15.04 bis Sonntag, 19.04.2020 - 5 Tage
  • Reisepreis 555 €
  • EZZ* 80 €

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr - 11.45 Uhr
14.30 Uhr - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

 

* EZZ = Einzelzimmerzuschlag

Für Gruppen und Vereine

Unsere Busse können Sie auch chartern. Egal ob für Vereins-, Betriebs- oder Schulausflügen, für Tagesfahrten, Transfers oder mit kompletten Arrangement.

Fragen uns, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.

Mehr erfahren

bus 128

Kontakt

Waldherr Touristik GmbH

Wilhelm-Scharnow-Str. 10
83329 Waging am See

Telefon: 08681 - 376
Fax: 08681 - 4371
Mail: info@waldherrbus.de